BuchWelt: Andromeda

Michael Crichton


Gelungenes Debüt, das aber nicht die Meisterschaft späterer Crichton-Werke erreicht. Zum einen resultiert die mittelprächtige Bewertung aus dem schwachen Ende, zum anderen muss man, wenn man andere Bücher von Crichton kennt, beim Debüt eigentlich etwas „Luft nach oben“ lassen.

Gesamteindruck: 4/7


Gelungenes Crichton-Debüt.

Es ist schon erstaunlich, wie es Michael Crichton († 2008) vor allem in seinen „naturwissenschaftlichen“ Werken (z. B. „DinoPark“ oder „Sphere“) geschafft hat, eine derartige Spannung bei den Lesern zu erzeugen. In Crichtons Debüt „Andromeda“ wird das bereits deutlich. Das Buch liest sich zum Teil wie ein wirklicher, wissenschaftlicher Bericht, ist durchsetzt mit Beispielen, Quellenangaben und schematischen Darstellungen. Natürlich passiert das auch in seinen späteren Romanen (was diese Bücher eben zu so einem einzigartigen Lese-Erlebnis macht), aber in einem Erstlingswerk muss dieser Schritt erst einmal gewagt werden. Im Buch kommen sehr viele Namen, Orte und Fachbezeichnungen vor, trotzdem baut sich ein unheimlicher Spannungsbogen auf, der einen das Buch wie im Fluge lesen lässt. Natürlich gibt es bei einem solchen Frühwerk noch deutliche Schwächen – vor allem der Schluss lässt zu wünschen übrig. Er wirkt uninspiriert und überhastet, als ob der Autor nur eine gewisse Seitenanzahl zur Verfügung gehabt hätte und deshalb schnell zum Ende kommen musste. Das wird der vorher aufgebauten Hochspannung überhaupt nicht gerecht und hinterlässt einen faden Beigeschmack. Das Crichton das besser konnte, hat er in seinen späteren Werken, an denen man ein Debüt freilich nicht wirklich messen darf, bewiesen. Vor allem in „Sphere“ scheinen sich einige (weiter ausgearbeitete) Ideen aus „Andromeda“ wiederzufinden, obwohl das Thema nicht ganz dasselbe ist.

Gesamteindruck: 4/7


Autor: Michael Crichton
Originaltitel: The Andromeda Strain
Erstveröffentlichung: 1969
Umfang: 255 Seiten
Gelesene Sprache: Deutsch
Gelesene Version: Taschenbuch


Thematisch verwandte Beiträge auf Weltending:

2 Gedanken zu “BuchWelt: Andromeda

  1. Pingback: BuchWelten von A – Z. | Weltending.
  2. Pingback: BuchWelt: Expedition Kongo | Weltending.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.